Events und Veranstaltungen

zurück zur Übersicht

09.05.2012 Tags: Eventrückblick

Insiders präsentiert Multi-Kanal-Management auf dem ECM Tag Fokus Versicherung

Insiders Technologies war am  09. und 10. Mai auf dem ECM Tag der Pentadoc mit dem Fokus Versicherung in Wiesbaden vertreten.  Ein Highlight der Veranstaltung war der Key-Note-Vortrag von Professor Andreas Dengel, Wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07

Professor Dengel referierte vor den interessierten Vertretern der anwesenden Versicherungen zu  dem Thema "Intelligenz am Document Entry Point – Forschungsthemen, Trends & Innovationen". In diesem Zusammenhang stellte er die Insiders Lösungen zum Thema Multi-Kanal-Management vor.

Mit den Produkten der Digital Mailroom Suite von Insiders werden Dokumente aus allen Eingangskanälen über eine zentrale Plattform verarbeitet – egal, ob es um Papierpost, Faxe oder um elektronische Kommunikation über E-Mail oder Internet geht. Alle relevanten Dokumentinformationen für verschiedenste Geschäftsvorfälle werden effizient erfasst und weiteren Prozessschritten bereitgestellt.

Auf der Veranstaltung moderierte Insiders zudem zwei Gesprächsrunden zu aktuellen Themen und Herausforderungen  des Inputmanagements in der Versicherungsbranche. Der Round-Table zum Thema "Die E-Mail im Multi-Kanal-Management der Versicherung – Vision oder schon Realität?" und das Think.Café zum Thema "Die digitale Versicherung – Geschwindigkeit und Innovation für nachhaltiges Wachstum" boten den Besuchern eine Plattform zu einem umfassenden Informations- und Erfahrungsaustausch.

Ein Think.Café ist eine zielgerichtete Methode der Diskussion und Ideengenerierung. An kleineren Tischen tauschen sich alle Teilnehmer zu verschiedenen Fragestellungen aus und bringen ihre Ideen und Lösungsansätze mit Stiften auf die Tischdecke. Durch Tischwechsel bietet das Think.Café den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Netzwerk von Dialogen zu erweitern und Themen neu zu verknüpfen.