Events und Veranstaltungen

zurück zur Übersicht

15.09.2009 Tags: Eventrückblick

Insiders präsentiert innovative Lösungen
zum E-Mail-Management auf der DMS EXPO

Insiders Technologies hat auf der DMS EXPO in Köln, Europas größter Messe und Konferenz für elektronisches Informationsmanagement und Dokumentenmanagement, Innovationen im E-Mail-Management präsentiert. Der Spezialist für intelligente Dokumentverarbeitung und Geschäftsprozessoptimierung aus Kaiserslautern hat die in enger Kooperation mit führenden Forschungsinstituten, wie z.B. dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), entwickelten intelligenten Lösungen auf der DMS erstmals einem breiteren Publikum vorgestellt.

Impressionen der DMS Expo

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Unter dem Motto "Wir machen Sie fit für die Zukunft!" präsentierte die aus Funk und Fernsehen bekannte Moderatorin Claudia Kleinert auf dem Insiders-Stand die E-Mail-Lösungen aus Kaiserslautern. In einem Experteninterview von Claudia Kleinert mit Prof. Dr. Andreas Dengel, wissenschaftlicher Direktor des DFKI und Berater des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Bundesregierung, konnten sich interessierte Messebesucher einen Eindruck von aktuellen Trends im Dokumentenmanagement und natürlich rund um das Thema E-Mail-Management verschaffen. Auf dem Foto abgebildet (v.l.n.r.) sind Prof. Dengel, Claudia Kleinert und der Geschäftsführer von Insiders Technologies Werner Weiss.

"Aus der Sicht der Geschäftsvorfälle in den Unternehmen macht es zwar keinen Unterschied, ob Nachrichten auf Papier oder elektronisch eingehen, wohl aber für den Kunden, der in der Regel schnellere Reaktionen und Antworten erwartet", hob Werner Weiss anlässlich der DMS die wachsende Bedeutung des elektronischen Mediums hervor. Das intelligente E-Mail-Management von Insiders Technologies wird der zunehmenden Bedeutung der E-Mail als Geschäftsbrief gerecht und geht dabei über das bloße Beantworten und Ablegen hinaus. "Insiders-Lösungen ticken hier am Puls der Zeit." so Weiss weiter: "Wir ordnen die E-Mail dem betroffenen Geschäftsprozess zu, routen sie zum geeigneten Empfänger und bieten eine komfortable Benutzerführung durch die Integration aller im Unternehmen vorhandenen Daten und Informationen – und hiervon profitieren nicht nur die anwendenden Unternehmen, sondern letztlich der Kunde."