Unter dem Motto „Let’s talk about IT“ fand am 20. November 2019 der IT Talk zum Thema „Lego Scrum“ im Business + Innovation Center Kaiserslautern statt. Insgesamt 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben das Framework zur agilen Projektsteuerung praxisnah anhand eines Lego-Workshops kennengelernt.

Ziel des Workshops war es, selbst zu erleben, wie es sich anfühlt mit Scrum zu arbeiten. Auf spielerische Art und Weise konnten die Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit dem agilen Framework sammeln – und das ganz ohne Coding und Softwareentwicklung. 

„Baut eine Stadt aus Lego, in der sich die Bewohner wohlfühlen!“. In drei verschiedenen Teams war es die Aufgabe, diese Vision umzusetzen und eine Stadt, einen Flughafen sowie einen Freizeitpark mit Hilfe des Scrum Frameworks zu bauen. Die Aufgaben wurden geplant, die Bauvorhaben abgeschätzt und priorisiert und in mehreren Sprints gebaut. Dabei haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praktische Erfahrungen mit den Scrum Meetings und Artefakten gesammelt und erlebt, wie man mit Hilfe von Selbstorganisation des Teams in einem festen zeitlichen Rahmen zum Erfolg kommt. Dazu gehört u.a. die Organisation und Planung der einzelnen Aufgaben in einem Sprint, eine auf das Sprintziel fokussierte Kommunikation und relatives Abschätzen. Im Anschluss an den Workshop nutzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem Get-together die Gelegenheit zum Austausch mit den Insiders-Scrum-Mastern.

Der IT Talk ist ein Ort für Networking und Kommunikation im IT-Bereich, mit dem Insiders Entwicklern und IT-Interessierten aus der Region Kaiserslautern eine Plattform bietet, um sich über die neuesten Trends und Innovationen zu informieren und auszutauschen. So leistet der IT Talk einen wichtigen Beitrag zur Förderung des Informations- und Wissensaustauschs rund um aktuelle Themen der IT.

Alle Informationen zu den IT Talks im Jahr 2020 werden in Kürze auf der IT Talk Website veröffentlicht. Wer regelmäßig per E-Mail über anstehende Veranstaltungen informiert werden möchte, kann sich über die Website auch für den IT Talk-Newsletter anmelden.